Sieben Quellen - Neue Bänke und ein Steg

 

Es war wieder notwendig.

An den zwei Bänken und dem Steg über den Wasserlauf hat der Zahn der Zeit genagt.

Auch so mancher Untermieter (Ameisenvolk) hatte es sich in den Bänken gemütlich gemacht.

Nach dem Austausch können die Besucher die Bänke wieder problemlos genießen.