Obst- und Gartenbau

Schon um 1900 wurde im Markt Heidenheim ein Obst- und Gartenbauverein gegründet.
Dieser wurde jedoch 1975 mangels einer Vorstandschaft aufgelöst.

Im Jahr 1998 wurde der Obst- und Gartenbauverein als Sparte im Heimatverein gegründet - einige Mitglieder hatten es sich zur Aufgabe gemacht, den Obst- und Gartenbauverein aktiv ins Vereinsleben mit einzubeziehen.

Unter Anderem betreut die Sparte des Obst- und Gartenbau die Gemeindeobstbäume mit fachgerechtem Obstbaumschnitt und sorgt im Herbst dafür, dass das Obst geerntet und fachgerecht verarbeitet wird.

2016: Erhaltungsschnitt an 80 Gemeindeobstbäumen

Kinderprogramm:

Kartoffelfeuer
Wer hat die größte Sonnenblume?

Nach oben